my diabetes - Startseite

Der my-diabetes Blutzucker Umrechner

Blutzucker- oder Blutglukosewerte sind eine zentrale Meßgröße bei Diabetes. Sie werden hierzulande meist in Milligramm Glukose pro Deziliter Blut angegeben.

Der Blutzuckerwert gehört zu den wichtigsten Werten in der Diabetesbehandlung. Diabetiker müssen den Blutzuckerspiegel gut im Auge haben, empfehlen Experten. Ist der Blutzucker dann in einem weitgehend normalen und gesunden Bereich, spricht man auch von einer guten „Blutzuckereinstellung“.

Blutzucker- oder Blutglukosewerte sind Angaben über die Konzentration der Glukosemenge im Blut, also welche Menge Glukose in einer bestimmten Menge Blut enthalten ist. In Deutschland wird die Glukosekonzentration meist in der Einheit Milligramm pro Deziliter Blut (mg/dl) angegeben. Allerdings gibt es hierfür noch eine andere, international gebräuchliche Einheit.

 

Millimol pro Liter Blut (mmol/l) – international gebräuchliche Blutzucker-Meßeinheit

In anderen Ländern wird für die Angabe des Blutzuckers oftmals die Einheit Millimol pro Liter Blut (mmol/l) genutzt. Genau wie die Einheit mg/dl meint mmol/l hier nichts anderes als die Glukosenkonzentration im Blut. Millimol ist eine in der Chemie verwendete Volumeneinheit, also eine andere Größenordnung als Milligramm. Die Einheiten mg/dl und mmol/l lassen sich mit einer relativ einfachen Formel in die jeweils andere Einheit umrechnen.

 

Die Formel zur Umrechnung des Blutzuckers von mg/dl nach mmol/l… und zurück

Um den Blutzucker von einer Einheit in die andere umzurechnen (und zurück…), gibt es folgende Formeln:

Blutzucker von mg/dl nach mmol/l umrechnen: So geht’s!

  • mmol/l = mg/dl * 0,0555

Der my-diabetes Blutzucker-Umrechner macht das für Sie:
Einfach Blutzuckerwert in mg/dl angeben und auf umrechnen klicken.
Dann kennen Sie den Glukosewert in mmol/l.

 

 

Blutzucker von mmol/l nach mg/dl umrechnen: So geht’s!

  • mg/dl = mmol/l * 18,0182

Auch hier hilft der my-diabetes Blutzucker-Umrechner:
Einfach Blutzuckerwert in mmol/l angeben und auf umrechnen klicken.
Dann kennen Sie den Glukosewert in mg/dl. Achtung: KOMMASTELLE beim Blutzuckerwert in mmol/l als PUNKT angeben!

 

Nach oben